achtsam und unverzagt

Was ist MBSR ?

Stress gehört zu unserem Leben dazu. Doch Stress kann dazu führen, dass wir uns angestrengt und belastet fühlen in unserem Alltag. Und weniger gegenwärtig und flexibel sind, als wir möchten.


Hier setzt ein Kurs für Achtsamkeit und Stressbewältigung an: MBSR (mindfulness based stressreduction) wurde 1970 von Jon Kabat Zinn in einer Stressklinik in den USA entwickelt.


Seit 40 Jahren ist der 8-Wochen-Kurs erprobt und wissenschaftlich erforscht. Dieser Kurs hilft, sich selbst und die eigenen Reaktionsmuster besser kennenzulernen. Durch Körperwahrnehmung in Ruhe und Bewegung, durch Meditation im Sitzen und Gehen und das Erforschen von stressverschärfenden Gewohnheiten im Alltag.


Seit einem Jahr bin ich in Ausbildung zur MBSR-Lehrerin am Institut für Achtsamkeit (IAS, Linda Lehrhaupt). Und biete ab Montag,  6. September meinen ersten Kurs in Leipzig an.